Firmung

37 junge Menschen aus dem Pfarrverband Westend zwischen 13 und 16 Jahren wurden am 14. Juni 2015 während eines Gottesdienstes in St. Benedikt von Weihbischof Engelbert Siebler gefirmt.
Einen lebendigen Bericht über die Firmvorbereitung 2010, zu der vier gemeinsam verbrachte, abwechslungsreiche Samstagnachmittage gehörten, können Sie hier nachlesen. Ein Teil der Zeit wird in der „Großgruppe“ verbracht, ein Teil in Kleingruppen. Einige der Kleingruppen werden von engagierten Jugendlichen geleitet.


Im Pfarrverband beginnt wieder die Firmvorbereitung.
Wenn du in die 8. Klasse gehst und/oder 13 Jahre alt bist,
dann hast Du in diesem Jahr die Möglichkeit, das Sakrament der Firmung zu empfangen.
Melde dich einfach per Mail bei Gemeindereferentin Elisabeth Stanggassinger (EStanggassinger@ebmuc.de).


Das neue "Gotteslob" ist ab sofort erhältlich!

"In der katholischen Kirche ist die Firmung die Vollendung der Taufe und bildet zusammen mit dieser und der Eucharistie die „drei Sakramente der christlichen Initiation“.
Die Firmung wird als Gabe der Kraft des Heiligen Geistes an den Gläubigen verstanden."

 

 

cialis mit rezept preise tadalafil per nachnahme bestellen sildenafil generika preisvergleich kamagra kaufen überweisung levitra generika europa wo kann ich levitra bestellen viagra online sicher bestellen kauf von kamagra tadalafil generika rezeptfrei