Die Pfadfinder im Westend

Im Jahre 1931 gründete Heini Barth den Pfadfinderstamm St. Rupert hier im Westend. Es ist damit der älteste Pfadfinderstamm der Erzdiözese München und Freising und wohl auch ganz Bayerns.

80 Jahre Pfadfinder-Stamm St. RupertDer Stamm kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Als unter der Herrschaft der Nationalsozialisten im Dritten Reich die Pfadfinder wie viele andere Jugendorganisationen verboten waren, traf man sich trotzdem. Ein geheimes Turmzimmer oben unterm Dach der Kirche St. Rupert diente als Treffpunkt.

So besteht die Tradition bis heute ungebrochen fort. Es gab Zeiten, da bestand der Stamm nur aus ein Handvoll Leuten. Heute ist der Stamm mit mehr als 100 Mitgliedern ein Treffpunkt für Junge und Junggebliebene. Im Juni 2016 haben wir unser 85-jähriges Jubiläum mit einem großen Sommerfest gefeiert. Ein Porträt, das zum 80-jährigen Jubiläum im Münchner Wochenanzeiger erschienen ist, ist hier nachzulesen.

Kontakt: Stamm St. Rupert der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg

Schrenkstr. 9, 80339 München

E-Mail: stavo@rupert-scouts.de


Wer noch mehr über uns oder die Pfadfinderei erfahren will, kann sich auf unserer
Homepage unter www.rupert-scouts.de
informieren.
Dort sind auch die Gruppenstundenzeiten der verschiedenen Alterstufen aufgelistet.


Einladung zum Sommerfest am Samstag, den 4. Juni 2016 ab 14:00 Uhr: 85 Jahre Stamm St. Rupert - zum Flyer
Freut euch auf eine Hüpfburg, Fotowände, gemeinsames Essen, Trinken und Beisammensein und noch vieles mehr.
Eure Pfadfinder von St. Rupert

 

 

 

wieviel kostet cialis in der türkei tadalafil generika wirkung viagra oder generika wo kamagra günstig kaufen levitra im preisvergleich tadalafil frankreich kamagra brause kaufen was wirkt wie viagra und ist rezeptfrei viagra in deutschland ohne rezept viagra sicher kaufen erfahrungen viagra generika probepackung viagra europa rezeptfrei